Swiss Performance [Broschiert]

Die Kunsthalle Wien zeigt in der Ausstellung »Swiss Performance« vier Schweizer Künstlerinnen in loser Abfolge von Performances und nachfolgenden Ausstellungen. Die Künstlerinnen unterschiedlicher Generationen und Haltungen thematisieren Inszenierungen des weiblichen Körpers und seiner wechselnden Energien, die Veränderung und Auflösung persönlicher und sozialer Zustände, Körper- und Subjektvorstellungen sowie -erfahrungen. Im Wechsel von performativem Akt und installativen Präsentationen werden das Verhältnis von Prozess und Zustand, ephemerer Aktion und bleibenden Objekten, künstlerische Vergänglichkeit und Dauer ausgelotet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.