Going Swiss: Leben, Arbeiten und Pflegen in der Schweiz [Taschenbuch]

Das erste kompakte, bersichtliche und anschauliche Handbuch fr Pflegende, Mediziner und andere Gesundheitsberufe, die Entscheidungs- und Orientierungshilfen fr ein Arbeiten im Schweizer Gesundheitswesen suchen. M”chten Sie im Schweizer Gesundheitswesen als Pflegende, Arzt/Žrztin, PhysiotherapeutIn oder ErgotherapeutIn arbeiten? Dann fragen Sie sich sicherlich, was fr einen solchen Schritt alles zu bedenken ist und woher Sie die n”tigen Informationen bekommen. Diese Fragen beantwortet Ihnen das praktische Handbuch von Christine Rudolph in kompakter, bersichtlicher und anschaulicher Form. Es informiert und orientiert Pflegende, Mediziner, Angeh”rige anderer Gesundheitsberufe und Personalmanager zu den Themen: -Arbeitsplatzsuche, Vorstellungsgespr„ch, Arbeitsvertragsgestaltung, Aufenthaltsbewilligung, Einreise und Wohnungssuche -Finanz- und Rechtsfragen -Sozial- und Krankenversicherung, Mutterschutz, Arbeitszeitgesetz, Qualifikationsgespr„ch und Anerkennung der beruflichen Qualifik ationen -Land, Leute und Sprachen. -Abschlieáend werden die Besonderheiten des Schweizer Gesundheitswesens und die Stellung der Pflege, Medizin und anderer Gesundheitsberufe dargestellt. Ein ausfhrliches Literatur- sowie Internet- und Postadressenverzeichnis bietet weitergehende Informationen und erste Kontakt- und Orientierungsm”glichkeiten. „Going Swiss“ – alle wesentlichen Informationen und Orientierungshilfen ber das Leben und die Arbeit in der Schweiz in einem Band.

Swiss Performance [Broschiert]

Die Kunsthalle Wien zeigt in der Ausstellung »Swiss Performance« vier Schweizer Künstlerinnen in loser Abfolge von Performances und nachfolgenden Ausstellungen. Die Künstlerinnen unterschiedlicher Generationen und Haltungen thematisieren Inszenierungen des weiblichen Körpers und seiner wechselnden Energien, die Veränderung und Auflösung persönlicher und sozialer Zustände, Körper- und Subjektvorstellungen sowie -erfahrungen. Im Wechsel von performativem Akt und installativen Präsentationen werden das Verhältnis von Prozess und Zustand, ephemerer Aktion und bleibenden Objekten, künstlerische Vergänglichkeit und Dauer ausgelotet.

Snow Trail Map 13, Lukmanier, Schneeschuh-Wanderkarte 1:50.000 [Landkarte]

Reiss- und wasserfeste Schneeschuhkarte für das Unterengadin. Die Karte enthält die besten Schneeschuh-Routen, abgestuft in einfache und alpine Strecken. Als Kartenbasis dienen die Originalkarten von Swisstopo (offizielle topographische Karten des Landesvermessungsamts Schweiz) im Massstab 1:50.000. Neben den Routen sind alle Wildruhezonen (Betretungsverbot, ausser auf Korridoren) und Wildschutzzonen (Betretung sollte vermieden werden) eingezeichnet.

Snow Trail Map 15, Sustenpass, Schneeschuh-Wanderkarte 1:50.000 [Landkarte]

Reiss- und wasserfeste Schneeschuhkarte für das Unterengadin. Die Karte enthält die besten Schneeschuh-Routen, abgestuft in einfache und alpine Strecken. Als Kartenbasis dienen die Originalkarten von Swisstopo (offizielle topographische Karten des Landesvermessungsamts Schweiz) im Massstab 1:50.000. Neben den Routen sind alle Wildruhezonen (Betretungsverbot, ausser auf Korridoren) und Wildschutzzonen (Betretung sollte vermieden werden) eingezeichnet.

Snow Trail Map 05, Oberengadin, Schneeschuh-Wanderkarte 1:50.000 [Landkarte]

Reiss- und wasserfeste Schneeschuhkarte für das Unterengadin. Die Karte enthält die besten Schneeschuh-Routen, abgestuft in einfache und alpine Strecken. Als Kartenbasis dienen die Originalkarten von Swisstopo (offizielle topographische Karten des Landesvermessungsamts Schweiz) im Massstab 1:50.000. Neben den Routen sind alle Wildruhezonen (Betretungsverbot, ausser auf Korridoren) und Wildschutzzonen (Betretung sollte vermieden werden) eingezeichnet.

Snow Trail Map 04, Albula-Surses, Schneeschuh-Wanderkarte 1:50.000 [Landkarte]

Reiss- und wasserfeste Schneeschuhkarte für das Unterengadin. Die Karte enthält die besten Schneeschuh-Routen, abgestuft in einfache und alpine Strecken. Als Kartenbasis dienen die Originalkarten von Swisstopo (offizielle topographische Karten des Landesvermessungsamts Schweiz) im Massstab 1:50.000. Neben den Routen sind alle Wildruhezonen (Betretungsverbot, ausser auf Korridoren) und Wildschutzzonen (Betretung sollte vermieden werden) eingezeichnet.

Snow Trail Map 19, Interlaken, Schneeschuh-Wanderkarte 1:50.000 [Landkarte]

Reiss- und wasserfeste Schneeschuhkarte für das Unterengadin. Die Karte enthält die besten Schneeschuh-Routen, abgestuft in einfache und alpine Strecken. Als Kartenbasis dienen die Originalkarten von Swisstopo (offizielle topographische Karten des Landesvermessungsamts Schweiz) im Massstab 1:50.000. Neben den Routen sind alle Wildruhezonen (Betretungsverbot, ausser auf Korridoren) und Wildschutzzonen (Betretung sollte vermieden werden) eingezeichnet.

Snow Trail Map 18, Napf, Schneeschuh-Wanderkarte 1:50.000 [Landkarte]

Reiss- und wasserfeste Schneeschuhkarte für das Unterengadin. Die Karte enthält die besten Schneeschuh-Routen, abgestuft in einfache und alpine Strecken. Als Kartenbasis dienen die Originalkarten von Swisstopo (offizielle topographische Karten des Landesvermessungsamts Schweiz) im Massstab 1:50.000. Neben den Routen sind alle Wildruhezonen (Betretungsverbot, ausser auf Korridoren) und Wildschutzzonen (Betretung sollte vermieden werden) eingezeichnet.

Snow Trail Map 09, Splügen, Schneeschuh-Wanderkarte 1:50.000 [Landkarte]

Reiss- und wasserfeste Schneeschuhkarte für das Unterengadin. Die Karte enthält die besten Schneeschuh-Routen, abgestuft in einfache und alpine Strecken. Als Kartenbasis dienen die Originalkarten von Swisstopo (offizielle topographische Karten des Landesvermessungsamts Schweiz) im Massstab 1:50.000. Neben den Routen sind alle Wildruhezonen (Betretungsverbot, ausser auf Korridoren) und Wildschutzzonen (Betretung sollte vermieden werden) eingezeichnet.